WINTER ’13: A Camden Classic


For everyone who knows me a little better, my first choice won’t be a surprise. You can hardly find one place in London I spend more time in than this very special pub – The good mixer in Camden Town!
Located in Inverness Street and just a short walking distance from Camden Town tube station, a friend of mine once described it as follows: “It’s nowadays a bit of a dive but still a true Camden Classic!” The mixer is an institution in Camden, it was once famous for its guests (Amy Winehouse or Graham Coxon used to go there) but is today all about the pool. Mixer regulars dominate the pub during the week but it gets pretty packed on Friday and Saturday night when you can also find many tourists. Bar staff acts as if they were the kings of the universe but if I’d work in the mixer, I’d probably do the same and besides they’re still cool pals and always up for a laugh! The atmosphere in the Mixer is the reason to go there, so don’t expect some fancy furniture – just enjoy the classy jukebox, cheap drinks and that special rockin’ britpop touch.

good-mixer-camden good-mixer

Für jeden, der mich ein wenig besser kennt, wird mein Pub des Monats Januar keine Überraschung sein. Man findet kaum einen anderen Ort in London, an dem ich mehr Zeit verbracht habe, als in diesem wirklich speziellen Pub – The Good Mixer in Camden Town!
In der Inverness Street nur wenige Gehminuten von der Camden Town U-Bahnstation entfernt gelegen, beschrieb ein Kumpel von mir diesen Pub einst folgendermaßen: „Heutzutage hat er etwas von einer Spelunke, aber trotzdem noch immer ein echter Klassiker in Camden!“
Der Mixer ist eine Institution in Camden Town; früher war er berühmt für seine Gäste (Amy Winehouse und Graham Coxon gehörten früher zu den Stammgästen), heute dreht sich hier alles um das Billardspielen!
Stammgäste dominieren diesen Pub unter der Woche, Freitag- und Samstagnacht findet man viele Touristen unter den Gästen.
Die Jungs hinter der Bar führen sich ein wenig wie die Könige der Erde auf, aber ich würde vermutlich dasselbe tun, wenn ich im Mixer arbeitete, und davon mal abgesehen sind sie ziemlich cool und immer für einen Lacher zu haben! Die Atmosphäre im Mixer ist der eigentliche Grund, warum man dort hingeht, also erwartet keine besonders schicke Einrichtung – genießt einfach die stilvolle Jukebox, für London sehr günstige Drinks und dieses spezielle Britpop-Flair.

Advertisements

One thought on “WINTER ’13: A Camden Classic

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s